Unruhen in Nigeria: Hunderte Tote in Massengräbern beigesetzt
SPIEGEL TV NEWSV1.1

09.03.2010 - Nach dem Blutbad mit hunderten Toten in Nigeria haben Menschenrechtsgruppen eine unabhängige Untersuchung der Gewalt zwischen Muslimen und Christen gefordert. Mehrere hundert Opfer des Angriffs vom Wochenende wurden in Massengräbern beigesetzt.

Zum Artikel