Unter Beschuss
Die mutigen Journalisten vom Tahrir-Platz

16.02.2012 - Die Bilder gingen um die Welt: Wacklige Aufnahmen der blutigen Revolution in Ägypten. Aber von wem stammen sie? Wer sind die Menschen hinter der Kamera? Ein Dokumentarfilm zeigt mutige Journalisten, die inmitten der Revolution berichtet haben. SPIEGEL ONLINE hat sie in Berlin getroffen.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Unruhen in Ägypten: "Wir holen uns die Revolution zurück"
  • Ägypten: Götterdämmerung am Nil
  • Blutige Kämpfe in Ägypten: "Ein Polizist schoss ihm direkt ins Gesicht"
  • Krise in Ägypten: Präsident Mursi lehnt Rücktritt ab
  • Putsch in Ägypten: Militär stürzt Präsident Mursi
  • Massenproteste in Kairo: Gegner von Mursi wollen Rücktritt erzwingen
  • Nach Jahrestag der Revolution in Ägypten: Krawalle und Tränengas in Kairo
  • Blutige Straßenschlachten: Ägyptens Präsident Mursi lässt Panzer auffahren
  • Wut auf Mursi: Proteste gegen ägyptischen Präsidenten dauern an
  • Amateurvideo aus Ägypten: Polizeigewalt gegen demonstrierende Frauen
  • "Marsch der Millionen": Auftakt zur Revolution in Ägypten
  • Christen-Protest in Kairo: Militärrat fürchtet neue Unruhen