Unter drei: Die Splitterpartei FDP
SPIEGEL ONLINE

05.09.2011 - Die FDP ist endgültig zur Splitterpartei geworden. 2,7 Prozent in Mecklenburg-Vorpommern bedeuten weniger als die Hälfte der Stimmen, die die rechtsradikale NPD geholt hat. Es droht der endgültige Abstieg.

Zum Artikel