Zufallsfund in der Tiefsee
Kamera filmt rätselhaftes Wesen

14.05.2012 - Bewegt es sich eigenständig? Oder treibt es leblos in der Tiefe? Ist es eine unbekannte Tierart? Ein braunes Unterwasserwesen ist vor die Linse einer Unterwasserkamera geschwommen. Im Internet wurde wild darüber spekuliert, wer oder was das Wesen sein könnte.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • "SeaOrbiter": Hightech für die Hochsee
  • Westaustralien: Forscher filmen erstmals lebende Rote Seedrachen
  • Leben mit acht Armen: Warum Kraken keine Knoten in den Armen bekommen
  • Unterwasser-Aufnahmen: Quallen durchmischen die Ozeane
  • Anglerfisch: Forscher filmen erstmals Tiefseeteufel
  • Leben in der Tiefe: Forscher erkunden bisher unbekanntes Meeresgebiet
  • Blick in die Tiefe: James Cameron zeigt erste Bilder aus dem Marianengraben
  • Camerons Rekordtauchgang: Zurück aus 10.898 Meter Tiefe
  • Krake jagt Krabbe: Unterwasserduell mit überraschendem Ausgang
  • Barten-Drachenfisch: Das Großmaul aus der Tiefsee
  • Surreale Tiefsee-Aufnahmen: Forscher filmen seltene Medusenart
  • Fund vor britischer Küste: Forscher identifizieren deutsches U-Boot-Wrack