Kriselndes US-Bildungssystem
Demo gegen Schulschließungen in Detroit

19.03.2017 - Michigan will 38 öffentliche Schulen schließen. Das es soweit gekommen ist, liegt auch an der neuen US-Bildungsministerin Betsy DeVos. Die Milliardärin will Privatschulen fördern. In ihrem Heimatstaat bekommen die Menschen die Auswirkungen ihrer Schulpolitik längst zu spüren.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • NBA-Basketball: Kurioser Korb bei Cleveland gegen Detroit
  • Immer wieder entwischt: Helfer scheitern mehrfach an Waschbärrettung
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Proteste gegen Türkeis Syrien-Offensive: Polizei löst Kurden-Demo in Köln auf
  • Berlin demonstriert gegen Judenhass: "Wir erleben offenen Antisemitismus"
  • US-Republikaner zu Anti-Waffen-Demo: "Schüler sollten lieber Wiederbelebung lernen"
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Akademikerball in Wien: Tausende demonstrieren gegen Rechts
  • Nordkoreakonflikt: Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab
  • Bamf-Skandal: "Straftäter wurden durchgewinkt"
  • Treffen mit Ministerpräsident Li: Merkel fordert besseren Marktzugang von China
  • Abtreibungs-Referendum in Irland: Das sind die Pro- und Contra-Argumente der Iren