Auf geheimer Mission
US-Drohne aus dem Weltall zurückgekehrt

08.05.2017 - Das Space Shuttle "X37-B" ist nach knapp zwei Jahren Flugzeit auf die Erde zurückgekehrt. Die U.S. Air Force hüllt sich bezüglich der Details der Mission ins Schweigen.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Jungfernflug: Abheben mit der Passagier-Drohne
  • Misslungener Jungfernflug: Absturz nach 100 Metern
  • Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition: Die Vermessung der Weltmeere
  • Hightech: Drohne enteist Windräder
  • Eifel-Zoo: Aufregung um ausgebrochene Raubtiere
  • Origami-Drohne: Südkoreanische Forscher stellen faltbaren Roboterarm vor
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich selbst 570 Meter in die Luft
  • Wetterphänomen "Habub": Frau von plötzlichem Sandsturm eingeschlossen
  • Land unter in Alcúdia: Mini-Tsunami auf Mallorca