Akten über US-Pfadfinder
Offenbar massenhafter Kindesmissbrauch

19.10.2012 - Erneut hat ein US-Gericht die Veröffentlichung tausender Akten der Boy Scouts erwirkt. Die Papiere aus den Jahren 1965 bis 1985 zeigen ein erschütterndes Bild von Missbrauch und Vertuschung.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Jahrelanger Missbrauch: Prozess gegen pädophilen Pfarrer
  • Cyber-Grooming: Mit ein paar Klicks ins Kinderzimmer
  • 71 Festnahmen: US-Polizei zerschlägt Kinderporno-Netzwerk
  • Es geschieht am hellichten Tage: Opfer und Täter der Posing-Video-Szene
  • Familienfehde: Woody Allen weist Missbrauchsvorwürfe von Adoptivtochter zurück
  • Jagd auf Pädophile: Kinderschützer stellen Fallen im Netz
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Missbrauchsskandal: An Odenwaldschule auch Mädchen betroffen
  • Vor 20 Jahren: Die Jugend von Wernigerode
  • Vor 20 Jahren: Schuldig auf Verdacht?
  • Proteste in der Türkei: Krieg gegen die Jugend
  • Naturgewalt: Tornados wüten im Mittelwesten der USA