Obama in Burma
Historischer Staatsbesuch des US-Präsidenten

19.11.2012 - Barack Obama ist gemeinsam mit Außenministerin Hillary Clinton in Burma eingetroffen. Nie zuvor hat ein US-Präsident während seiner Amtszeit das Land in Südostasien besucht. Obama und Clinton trafen sich mit dem Staatschef und der Oppositionsführerin.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Südkorea-Visite: Ivanka Trump auf olympischer Mission
  • Südafrika: Präsident Zuma vor Abberufung
  • Videoanalyse zu Trumps Personalkarussel: "Beispiellos in der Geschichte"
  • Trauerzeremonie für getöteten Gendarmen: Nach Terroranschlag
  • Statt Van-Gogh-Gemälde: Guggenheim-Museum bietet Trump ein goldenes Klo an
  • Zu wenig Applaus: Trump wirft Demokraten Landesverrat vor
  • Stormy Daniels im Interview: "Ich wurde wegen Trump-Affäre bedroht"
  • Washington: Obama-Portraits für Nationalgalerie vorgestellt
  • Videoanalyse zum Parteitag: "Die Stimmung zeigt, wie unsicher die SPD ist"
  • Andrea Nahles Rede auf SPD-Parteitag: "Es gibt nur eine Partei"