Gespräch mit Merkel
Obama verteidigt Abhöraktion Prism

19.06.2013 - Für ein Thema hat sich der US-Präsident auf der Pressekonferenz viel Zeit genommen: Er rechtfertigte die Spionage-Aktion des amerikanischen Geheimdienstes NSA. Außerdem bestritt Obama, dass Drohnen von Deutschland aus gesteuert würden.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Teatime: Die Obamas bei der Queen
  • Obama-Besuch in Berlin: Mit Sicherheit weniger Freiheit
  • Merkel und Obama: Wie alte Freunde
  • Der G20-Gipfel und die Syrien-Krise: Eiszeit in St. Petersburg
  • Guantanamo-Häftling frei: Mittelalterliche Folter im Knast
  • Merkel bei Obama: Die fünf wichtigsten Aussagen zu NSA, Ukraine, TTIP
  • Der neue alte US-Präsident: Große Erwartungen in Europa und der Welt
  • Rosengarten versprochen: Merkels Washington-Besuch naht
  • Merkel gratuliert: Glückwünsche zu Obamas Amtsantritt
  • Obama in Berlin: Handshake im Kanzleramt
  • Obamas Guantanamo-Dilemma: Wohin mit den Freigelassenen?
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages