Gespräch mit Merkel: Obama verteidigt Abhöraktion Prism
SPIEGEL ONLINEV1.1

19.06.2013 - Für ein Thema hat sich der US-Präsident auf der Pressekonferenz viel Zeit genommen: Er rechtfertigte die Spionage-Aktion des amerikanischen Geheimdienstes NSA. Außerdem bestritt Obama, dass Drohnen von Deutschland aus gesteuert würden.

Zum Artikel