Vorsicht, "Kiss Cam"!
Die Obamas küssen im Wahlkampf

17.07.2012 - Liebevolle Blicke, Händchen halten, knutschen. Viele Menschen sind von Liebesbekundungen in der Öffentlichkeit eher genervt. Nicht so die Obamas - da gibt's auch mal ein Küsschen vor laufenden Kameras.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Rassistischer Tweet: Sender ABC setzt "Roseanne" ab
  • Nach Schüssen auf Afrikaner: Berlusconi nennt Migranten "soziale Bombe"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Super-Bowl-Werbung: "Ein bisschen wie im Wahlkampf"
  • Wahlkampf 2007: Sarkozy offiziell illegaler Wahlkampffinanzierung verdächtigt
  • Türkischer Wahlkampf in Deutschland: "Nicht ob, sondern wie"
  • Philippinischer Präsident: Duterte erzwingt Kuss vor Publikum
  • Webvideos der Woche: Das könnte teuer werden....
  • Schusswechsel auf offener Straße: Autodiebe geraten an Zivilpolizisten