Vorsicht, "Kiss Cam"!
Die Obamas küssen im Wahlkampf

17.07.2012 - Liebevolle Blicke, Händchen halten, knutschen. Viele Menschen sind von Liebesbekundungen in der Öffentlichkeit eher genervt. Nicht so die Obamas - da gibt's auch mal ein Küsschen vor laufenden Kameras.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nach Schüssen auf Afrikaner: Berlusconi nennt Migranten "soziale Bombe"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Super-Bowl-Werbung: "Ein bisschen wie im Wahlkampf"
  • Wahlkampf 2007: Sarkozy offiziell illegaler Wahlkampffinanzierung verdächtigt
  • Filmtrailer: "Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Hillary Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt
  • Webvideos: Neulich auf dem Supermarktparkplatz