Der Präsident ganz persönlich
"Auch ich hätte Trayvon Martin sein können"

19.07.2013 - Gut eine Woche hat der US-Präsident zum Fall Trayvon Martin geschwiegen. Amerika diskutiert über den Freispruch für den Todeschützen des schwarzen Teenagers. Nun äußert sich Barack Obama erstaunlich deutlich.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Hochwasser in Paris: Die Lage bleibt angespannt
  • Skandal bei Schöhnheitswettbewerb: Botox führt zu Kamel-Ausschluss
  • Nach Schneesturm: Hubschrauber rettet Skifahrer
  • Tauchen unter Eis: Schwimmer im letzten Moment gerettet
  • Football Leaks: Das System Messi
  • Football Leaks: Das System Messi
  • Football Leaks: Das System Messi
  • Historisches Treffen: "Die Aufgabe des Atomwaffenarsenal ist nicht verhandelbar"
  • Türkischer Wahlkampf in Deutschland: "Nicht ob, sondern wie"
  • 70 Jahre Staatsgründung: Bundestag bekennt sich klar zum Existenzrecht Israels
  • Berlin demonstriert gegen Judenhass: "Wir erleben offenen Antisemitismus"
  • Macron zu Besuch bei Trump: "Viel Bromance, aber auch Kritik"