TV-Legende
"Dallas"-Fiesling Larry Hagman ist tot

24.11.2012 - Er spielte in "Dallas" den Bösewicht J.R. Ewing, in "Bezaubernde Jeannie" Major Anthony Nelson: Larry Hagman kam als Serienschauspieler zu großem Ruhm. Nun ist der Texaner gestorben. Er wurde 81 Jahre alt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • NRA-Kongress in Dallas: Das Jahrestreffen der Waffenfans
  • Missbrauchsprozess gegen US-Teamarzt: Vater von Opfern greift Larry Nassar im Gericht an
  • Missbrauchsprozess: Vater attackiert angeklagten US-Teamarzt
  • Triebwerksexplosion bei Boeing-Flugzeug: Passagier filmt Notlandung
  • Vorwürfe gegen Mavericks-Mitarbeiter: Nowitzki fordert Aufklärung
  • Im Alter von 28 Jahren: Star-DJ Avicii tot aufgefunden
  • Film "Austin Powers": "Mini-Me"-Darsteller Verne Troyer ist tot
  • Australien: Mehr als 150 Wale gestrandet
  • Kitty Hawk: Google-Gründer startet Tests für autonome Flugtaxis
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Hungerstreikender Künstler: "Freiheit für Oleg Senzow"
  • Rassistischer Tweet: "Roseanne" wird abgesetzt und in Deutschland nicht ausgestrahlt