Sturmwaffen-Boom in den USA
Killer-Accessoire AR-15 als Verkaufsschlager

26.02.2013 - Seit dem Massaker von Newtown kaufen die Amerikaner mehr Schusswaffen denn je. Kassenschlager ist das halbautomatische Gewehr AR-15, mit dem der Amokläufer von Newtown 26 Menschen tötete. Videoreporterin Sandra Sperber berichtet über einen zynischen Boom.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Tauschaktion: Hunderte Amerikaner tauschen Waffen gegen Lebensmittel
  • Nach dem Amoklauf: Schusswaffenverkauf in den USA steigt sprunghaft an
  • Nach dem Amoklauf: Schusswaffenverkauf in den USA nimmt zu
  • Protest gegen US-Waffenlobby: Amerika erwägt schärfere Gesetze
  • Obama in Newtown: "Wir müssen uns ändern!"
  • Obama bei Trauerfeier in Newtown: "Wir müssen uns ändern!"
  • Virales US-Waffenvideo: "Hiermit wurde ein Baby erschossen"
  • Tatwaffe "Mein erstes Gewehr": Fünfjähriger erschießt versehentlich Schwester
  • Angstmacher NRA: Die raffinierte Propaganda der US-Waffenlobby
  • Geschossen wird immer: Waffenmesse trotz Amok-Tat
  • Nach dem Schulmassaker: Nation unter Schock und der Ruf nach strengeren Waffengesetzen
  • Polizeifunksprüche veröffentlicht: Das Protokoll des Grauens