Sturmwaffen-Boom in den USA
Killer-Accessoire AR-15 als Verkaufsschlager

26.02.2013 - Seit dem Massaker von Newtown kaufen die Amerikaner mehr Schusswaffen denn je. Kassenschlager ist das halbautomatische Gewehr AR-15, mit dem der Amokläufer von Newtown 26 Menschen tötete. Videoreporterin Sandra Sperber berichtet über einen zynischen Boom.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Mord in Dubai: Mossad-Killer in Aktion
  • Killer auf Ehemann angesetzt: "Einfacher, als mich scheiden zu lassen"
  • Serienmörder erneut vor Gericht: Wie viele Menschen tötete der "Dating Game Killer"?
  • Ausstellung "Killer Heels" in Brooklyn: Marilyn Monroes Pumps und Schuh-Dinosaurier
  • Der Mafia-Fahnder: "Diese Menschen sind eiskalt"
  • Krieg der Maschinen: Verbot für "Killer-Roboter"?
  • Schusswechsel in den Bergen: "Cop-Killer" starb offenbar in brennender Waldhütte
  • "Killer Queen" Kentikian: Boxweltmeisterin will klaren Sieg gegen McMorrow
  • "Switchblade": Killer-Drohne für die US-Armee
  • Vor 20 Jahren: Babyhandel in der Ukraine
  • Parkland-Schüler bei Donald Trump: "Ich schrieb ihnen, dass ich sie nie wieder sehe"
  • Trumps nach Parkland-Massaker: Lehrer sollen bewaffnet werden