Sturmwaffen-Boom in den USA
Killer-Accessoire AR-15 als Verkaufsschlager

26.02.2013 - Seit dem Massaker von Newtown kaufen die Amerikaner mehr Schusswaffen denn je. Kassenschlager ist das halbautomatische Gewehr AR-15, mit dem der Amokläufer von Newtown 26 Menschen tötete. Videoreporterin Sandra Sperber berichtet über einen zynischen Boom.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • "Golden State Killer": Mutmaßlicher Serienmörder nach Jahrzehnten gefasst
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Müll-Problem: Forscher entdecken Plastik-fressendes Enzym
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Schlacht um Ost-Ghuta: Leben in der Bomben-Hölle
  • Plastik im Pazifik: Müllstrudel 16 mal größer als angenommen
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Asylstreit Merkel vs. Seehofer: Eine neue Dynamik für Deutschland
  • Trumps Einwanderungspolitik: "Die Familien hatten keine Ahnung"
  • +++Livestream+++: Angela Merkel zum Asylstreit
  • +++Livestream+++: Innenminister Seehofer äußert sich zur Zurückweisung von Flüchtlingen