Massiver Erdrutsch in den USA
Anwohner im Schlaf überrascht

28.03.2013 - Ein massiver Erdrutsch hat die Bewohner von Whidbey Island im US-Bundesstaat Washington aus dem Schlaf gerissen. Mindestens ein Wohnhaus wurde zerstört, viele weitere sind unbewohnbar. Verletzt wurde niemand.

Empfehlungen zum Video
  • Reingeplatzt: Ungeduldiger Vogel überrascht TV-Moderatoren
  • Schwerer Erdrutsch in Rom: Straße bricht weg - Autos stürzen in die Tiefe
  • Heiratsantrag beim Tandemsprung: Flugzeuge im Bauch
  • Winter in Amsterdam: Mit den Schlittschuhen zur Arbeit
  • Abgesackte A 20: Ein Loch in der Autobahn
  • Pyeongchang vor dem Olympia-Start: "Es gibt noch ein paar Probleme..."
  • Vogelplage in Texas: Die belagerte Kreuzung
  • Rechte Schmierereien in Chemnitz: "Warum wir?"
  • Wahl in Russland: Ergebnis überrascht niemanden
  • Schach-Kandidatenturnier in Berlin: Mamedyarov überrascht Routinier Kramnik
  • Gute Tat des Tages: Die alte Dame und die Biker
  • Mord im U-Boot: Peter Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt