Nordkoreas Provokationen
USA reagieren auf Kims Kriegsdrohungen

11.04.2013 - Ist Nordkoreas Diktator Kim Jong Un als Witzfigur abzuhaken - oder muss seine Kriegsrhetorik doch ernst genommen werden? Das ist die Frage, die nicht nur die unmittelbaren Nachbarn des Landes, sondern auch die USA beschäftigt. Pentagon-Chef Chuck Hagel wurde erstmals deutlich: "Nordkorea schlittert sehr nah an einer gefährlichen Linie.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Entspannungspolitik: Kim Jong Uns Schwester auf diplomatischer Reise
  • Uno-Botschafterin plaudert aus: Die Geschichte hinter Trumps "Rocket Man"
  • Sonderzug nach Peking: Kim Jong Uns Reise nach China
  • Uno-Resolution: Sicherheitsrat beschließt Waffenruhe in Syrien
  • Albtraum auf Langstreckenflug: Kleinkind schreit acht Stunden lang
  • Zu wenig Applaus: Trump wirft Demokraten Landesverrat vor
  • Wintersturm in den USA: Bombenzyklon legt Ostküste lahm
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Historisches Treffen: "Die Aufgabe des Atomwaffenarsenal ist nicht verhandelbar"