USA steigen aus
Die letzte Space-Shuttle-Mission

05.07.2011 - Die einstige "All-Macht" USA steigt aus und verlässt sich auf russische Hilfe: Am Freitag startet der Final Countdown für das Space-Shuttle-Programm. Die Nasa steht ohne geeignetes Raumfahrzeug für bemannte Missionen da.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Final Countdown: Space Shuttle vor der letzten Mission
  • Europäer im All: Bald bemannte Raumflüge?
  • Space Shuttle "Atlantis": Eine perfekte Landung
  • Space Shuttle Landung: Die letzte Mission der "Atlantis"
  • Science oder Fiktion? Traktorstrahl als Staubsauger fürs Weltall
  • Beeindruckender Tiefflug: Spezialtransporter nimmt Space Shuttle huckepack
  • "Grail"-Mission: Nasa filmt die Mondrückseite
  • Mondmission der Amateure: Nach Feierabend ins All
  • Flug zum Mars: Nasa plant Mega-Rakete
  • Schlechtes Timing: Klo auf der ISS kaputt
  • Mission Mars: Panzerkette im Sandkasten
  • Raumsonde "New Horizons": Kurzes Rendezvous mit Pluto