"Gerechtigkeit für Trayvon"
Tausende protestieren in USA gegen Freispruch im Fall Martin

21.07.2013 - Trayvon Martins Eltern, der schwarze Bürgerrechtler Al Sharpton, auch die Musiker Jay-Z und Beyoncé - in dutzenden Städten der USA protestierten am Samstag tausende Menschen gegen den Freispruch für den Todesschützen des schwarzen Jugendlichen Trayvon Martin.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt
  • Proteste gegen Türkeis Syrien-Offensive: Polizei löst Kurden-Demo in Köln auf
  • Videobotschaft: US-Basketball-Stars gegen Polizeigewalt
  • Akademikerball in Wien: Tausende demonstrieren gegen Rechts
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von Martin Luther King
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Russischer Oppositionspolitiker: Polizei dringt in Büroräume von Nawalny ein
  • Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
  • Superkeime: Die tödlichen Feinde
  • Dresden: Fliegerbombe bei Entschärfung teilweise explodiert
  • Riskanter Einsatz: TV-Reporterin stoppt Rennpferd vor laufender Kamera