US-Waffenkult: "Eine Shotgun für die Dame"
SPIEGEL ONLINE

02.10.2012 - In den USA gibt es fast so viele private Schusswaffen wie Einwohner - mit fatalen Folgen. Präsident Obama scheut sich dennoch, die Gesetze zu verschärfen. Auf einer Waffenmesse in Florida sprechen Videoreporter Martin Heller und Sandra Sperber mit Händlern über ihre gefährliche Ware und bekommen einen absurden Rat.

Zum Artikel