US-Zerstörer kollidiert mit Frachter
Mehrere tote Seeleute geborgen

18.06.2017 - Nach dem Zusammenstoß eines Zerstörers mit einem Frachter hat die US-Marine die Leichen mehrerer Besatzungsmitglieder entdeckt. Die Ursache für die Havarie der wendigen "USS Fitzgerald" ist weiter unklar.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte
  • Vor 550 Jahren geopfert: Massengrab mit Kindern und Lamas
  • Gazastreifen: Tote und hunderte Verletzte bei neuen Gaza-Protesten
  • Abgesackte Straße: Tote und Verletzte durch riesiges Erdloch
  • Unglück in Miami: Tote und Verletzte bei Einsturz einer Fußgängerbrücke
  • Südfrankreich: Tote bei Geiselnahme in Supermarkt
  • US-Navy: X-Box auf U-Booten
  • Nach illegalem Grenzübertritt: Tote bei Verfolgungsjagd in Texas
  • Ost-Ghuta in Syrien: Mehr als 250 Tote in 48 Stunden
  • Gefahr am Badesee: Wie man Ertrinkende erkennt - und rettet
  • Wie im Actionfilm: US-Polizist schießt durch eigene Windschutzscheibe