Putin gibt Berlusconi Rückendeckung: "Wäre er homosexuell, hätte ihn niemand angerührt"
SPIEGEL ONLINE

20.09.2013 - Sie verbindet eine besondere Männerfreundschaft: Russlands Staatspräsident Putin und Italiens Ex-Regierungschef Berlusconi. Bei einer Podiumsdiskussion nahm Wladimir Putin nun seinen Freund Berlusconi mit einer fragwürdigen These in Schutz: Dieser stehe nur vor Gericht, weil er heterosexuell sei.

Zum Artikel