Varoufakis zu #Varoufake
"Das deutsche Volk verdient bessere Medien"

19.03.2015, 16:02 Uhr - Griechenlands Finanzminister Varoufakis äußert sich erneut zur Debatte um seinen angeblichen "Stinkefinger". Gegenüber Reportern in Athen bleibt er bei seiner Aussage: Diese Geste habe er nie gemacht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ivanka, Donald und die Medien: "Ekelhafte Fake News"?
  • Unterwegs mit einem Jäger: Darum ist Wild das bessere Fleisch
  • Blitzbesuch im Irak: Wie Trump seine eigenen Truppen belügt
  • Katholische Kirche: Papst Franziskus spricht deutsche Nonne heilig
  • Kylie Jenner: 20 Jahre alt, 900 Millionen Dollar schwer
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Bizarrer Boykott-Aufruf: US-Amerikaner verbrennen ihre Nike-Schuhe
  • Melania Trumps #Jacketgate: "Sie verhält sich wie ein Teenager"
  • Nach dem Singapur-Gipfel: Nordkoreanische Medien feiern Treffen
  • Road to Brexit - eine Deutsche in Bath: "Die Engländer haben keine Courage, Fehler zuzugeben"
  • Entscheidung über Mays EU-Deal: Unterhaussprecher schließt dritte Abstimmung über unveränderten Brexit-Antrag aus
  • Terror in Christchurch: In Trauer vereint