Varoufakis zu #Varoufake
"Das deutsche Volk verdient bessere Medien"

19.03.2015 - Griechenlands Finanzminister Varoufakis äußert sich erneut zur Debatte um seinen angeblichen "Stinkefinger". Gegenüber Reportern in Athen bleibt er bei seiner Aussage: Diese Geste habe er nie gemacht.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • #Varoufake: Was ist eigentlich (mit uns) passiert?
  • Die Snowboarderin und das Raubtier: Kommt da wirklich ein Bär hinterher?
  • Griechischer Finanzminister: Varoufakis' Stinkefinger-Gate
  • ZDF-Satire "Eichwald, MdB": Fett, infam, liebenswert
  • Die Karriere von Giannis Varoufakis: "Mein Rücktrittsgesuch bewahre ich in der Brusttasche auf"
  • Koch vs. Brender: ZDF-Chefredakteur muss gehen
  • Aufgedeckt: Musik-Student entlarvt das "ZDF-Supergehör"
  • "Wilde Kim": Fakeprofile auf Datingportalen
  • Anruf-Affäre: CSU-Sprecher tritt zurück
  • Anruf-Affäre: CSU-Sprecher tritt zurück
  • Rücktritt des CSU-Sprechers: Seehofer äußert sich zur ZDF-Affäre
  • Interview-Ausschnitt: Bettina Schausten und 150 Euro für Freunde