Venezuela
Präsident Maduro erklärt sich zum Wahlsieger

21.05.2018, 11:16 Uhr - Als "Sieg des Volkes" feiert Präsident Nicolás Maduro das Ergebnis der hochumstrittenen Wahl in Venezuela und lässt sich zum Gewinner erklären. Der stärkste Oppositionskandidat fordert Neuwahlen wegen Betruges.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Deutsche Rentner verlassen Venezuela: "Die Leute schlachten Katzen und Hunde"
  • Venezuela nach Putschversuch: Maduro kündigt harte Reaktion an
  • Nach US-Sanktionen gegen Venezuela: Maduro spottet über "Imperator" Trump
  • Vierte Amtszeit: Wladimir Putin als Präsident vereidigt
  • Nachschub für die ISS: "Falcon 9" gelingt sichere Landung
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Russland-Wahl: Putin sichert sich vierte Amtszeit im Kreml
  • 88-Meter-Segeljacht: Auf der Überholspur
  • Ivanka, Donald und die Medien: "Ekelhafte Fake News"?
  • Venezuela: Schlägertruppen der Regierung besetzen Parlament
  • Schülerrede auf dem UN-Klimagipfel: Wie eine 15-Jährige mit Politikern abrechnet
  • Frankreich: Festnahmen bei "Gelbwesten"-Protesten