Proteste in Venice Beach
Snapchat sorgt für Ärger

03.03.2017 - Die Bewohner von Venice Beach gehen auf die Straße. Sie haben Angst vor steigenden Mieten, vor Veränderungen in ihrem Viertel. Der Grund: Das Social-Media-Unternehmen Snap hat dort seinen Hauptsitz.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Streit um Luxus-Hotel: Trump hat Ärger in Panama
  • Stromausfall: Hamburger Flughafen lahmgelegt
  • Drohnenaufnahmen aus China: Zauberhaft
  • Stürmische See: Haus wird von Riesenwelle geschluckt
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Streit über Bahnreform: Viele Züge fallen durch Streik in Frankreich aus
  • Ganz mieser Scherz: Falsche Bombendrohung führt zu Flugzeug-Evakuierung
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Waffengesetz in Florida: Abgeordnete verhöhnt Parkland-Teenager
  • Jaafars Vlog zur Tafel: "Ich brauche das, um über die Runden zu kommen"
  • Umfrage zu Strafzöllen auf Harleys: "Ich würd's trotzdem kaufen"
  • Müller aus Scheeßel: Jan Müller-Scheeßel