Proteste in Venice Beach
Snapchat sorgt für Ärger

03.03.2017 - Die Bewohner von Venice Beach gehen auf die Straße. Sie haben Angst vor steigenden Mieten, vor Veränderungen in ihrem Viertel. Der Grund: Das Social-Media-Unternehmen Snap hat dort seinen Hauptsitz.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Rumpel-Auftakt in die Champions League: Ribéry sorgt für Ärger
  • Versprecher in Rede: AfD-Spitzenpolitiker sorgt für Eklat
  • Ronaldos Extrawurst: Eigenes Apartment sorgt für Ärger
  • Streit um Gedenkstätte: Häuserkampf im Mauerstreifen
  • Filmtrailer: "Immer Ärger mit 40"
  • Ärger verraucht: Kadlec sorgt für mehr Vielfalt bei der Eintracht
  • Griechenland: Zögern der Finanzminister sorgt für Ärger
  • Sie wollen nur spielen? Israels Mauer, ein Fußball und viel Ärger
  • Modern Talking reloaded: Die Doppelgänger im Rechtsstreit mit dem Original
  • New York City: Reichsadler in der U-Bahn
  • Selbstversuch: 30 Tage ohne Plastik
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?