"Verbaler Krieg"
Spontan beleidigen beim Rap-Battle

23.12.2011 - Es ist das Revival einer totgeglaubten Tradition. Zweimal im Monat wird Hip Hop in Berlins Mitte lebendig. Bei dem Hip-Hop-Battle "Rap am Mittwoch" darf jeder auf der Bühne dissen, was das Zeug hält. Hier haben Rapgrößen wie Sido einst angefangen.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Nach Unwetter-Landung: Pilot tanzt auf Krankenhausdach
  • Amateurvideo: Warum Angeln in Florida ziemlich gefährlich sein kann
  • An Bord der Antonow 225: Fliegen mit dem Riesen
  • Komikerin scherzt über Trump: "Es sei denn, Sie überweisen 130.000 Dollar"
  • Missglückter Start: Heißluftballon kracht gegen Gebäude
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Macron - Trump: So liefen die bisherigen Treffen
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Roboter als Lehrer: Pilotprojekt in Finnland
  • SPIEGEL-Leserkonferenz: Das sagen die Gäste
  • Rock'n'Roll: Rolling Stones in London
  • US-Schriftsteller: Philip Roth mit 85 gestorben