"Verbaler Krieg": Spontan beleidigen beim Rap-Battle
SPIEGEL ONLINE

23.12.2011 - Es ist das Revival einer totgeglaubten Tradition. Zweimal im Monat wird Hip Hop in Berlins Mitte lebendig. Bei dem Hip-Hop-Battle "Rap am Mittwoch" darf jeder auf der Bühne dissen, was das Zeug hält. Hier haben Rapgrößen wie Sido einst angefangen.

Mehr zu: