Verfolgungsjagd : Russische Marine versenkt China-Frachter
SPIEGEL TVV1.1

19.02.2009 - Die russische Marine hat vor der Pazifikküste Russlands einen chinesischen Frachter versenkt. Acht der sechzehn Besatzungsmitglieder kamen dabei ums Leben. Nach russischen Angaben war das Schiff in Schmuggelgeschäfte verwickelt.

Zum Artikel