Sexuelle Gewalt gegen Frauen
Indischer Minister nennt Vergewaltigungen richtig

06.06.2014 - Unfassbare Worte aus dem Mund eines Politikers: Vergewaltigungen "sind manchmal richtig, manchmal falsch", sagte der indische Minister Babulal Gaur in einem Interview. Vergangene Woche wurden zwei Mädchen vergewaltigt und erhängt aufgefunden.

Empfehlungen zum Video
  • "Golden State Killer": Mutmaßlicher Serienmörder nach Jahrzehnten gefasst
  • Rückkehr der ersten Rohingya-Flüchtlinge: "Ich möchte nur noch Gerechtigkeit"
  • Missbrauch eines Jungen bei Freiburg: Angeklagter kündigt Geständnis an
  • "Tiny Food"-Trend: Türkische Küche, ganz winzig
  • SPD-Minister vorgestellt: "Auswahl nach Proporz"
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Streit bei den Sozialdemokraten: Sigmar Gabriel rechnet ab
  • Ausgezeichnete Körperkontrolle: Handstand-Guru beeindruckt das Netz
  • Französischer Präsident: Macron nennt Luftangriff auf Syrien "legitim"
  • Rohingya-Frauen: Gejagt, gefoltert, vergewaltigt
  • Rugby in Frankreich: Endzone im Schwimmbecken
  • Amateurvideo: Wasserwirbel fasziniert Badegäste