Schwerer Verkehrsunfall in Australien
Linienbus rammt Wohnhaus

09.07.2013 - Mit großer Wucht ist ein Linienbus im australischen Empire Bay in ein Wohnhaus gerast. Der Fahrer kam bei dem Unfall ums Leben, ein Hausbewohner erlitt schwere Kopfverletzungen.

Empfehlungen zum Video
  • Israel: Deutsche Maschine rammt El-Al-Flugzeug
  • Fahrerflucht im Video: Verkehrssünder mit Gewissensbissen
  • Schießerei in Florida: Überwachungskamera filmt Einbruch bei Drogendealern
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Hochwasser in Paris: Die Lage bleibt angespannt
  • Skandal bei Schöhnheitswettbewerb: Botox führt zu Kamel-Ausschluss
  • Gute Tat des Tages: Die alte Dame und die Biker
  • Mord im U-Boot: Peter Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt
  • Erster in den Tropen geborener Eisbär: Inuka mit 27 Jahren gestorben
  • Überwachungskamera: Kunde überwältigt bewaffneten Räuber
  • Prozess gegen türkische Journalisten: "Die Cumhuriyet beugt sich nicht"
  • Peru: Über 1000 Jahre alte Skelett-Teile gefunden