Verrückte Experimente
Bizarres im Namen der Wissenschaft

29.03.2010, 01:02 Uhr - Können einjährige Babies Rollschuh laufen? Lebt ein abgetrennter Hundekopf unabhängig von seinem Körper weiter? Und können Menschen in Stereo riechen? Da die Fragen an sich schon seltsam sind, nehmen auch die Experimente zur Wahrheitsfindung mitunter bizarre Züge an. Ein Mann aus Zürich hat die verrücktesten von ihnen gesammelt. (28.03.2010)

Empfehlungen zum Video
  • Konflikt mit Mazedonien: Hunderttausende Griechen gehen wegen Namensstreit auf die Straße
  • May lehnt Brexit-Vertrag ab: Heftiger Wortwechsel im Parlament
  • Videoanalyse zu Zuckerberg-Auftritt: "Typische Facebook-Taktik"
  • Ferngesteuerte Waffensysteme: Russische Armee testet Kampfroboter
  • Videoeinschätzung aus Davos: "Merkel und Macron haben sich in Stellung gebracht"
  • Soldatenwitwe über Trump-Anruf: "Er konnte sich nicht an den Namen erinnern"
  • England: Seltenes Klammeraffen-Baby macht seinem Namen alle Ehre
  • Vor 20 Jahren: Bigfoot, der amerikanische Yeti
  • Effektiver Radeln?
  • Volksverhetzung oder Meinungsfreiheit? Holocaustleugner
  • Flüchtlinge in Mexiko: Die Karawane der Verzweifelten
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Hitlers Pilot