"Verscheißert"
Arbeitslose über den Hartz-IV-Streit

09.02.2011 - Fünf oder elf Euro mehr für Hartz-IV-Empfänger - darüber streiten Regierung und Opposition seit Monaten. Betroffene habe die Hoffnung auf eine wirkliche Verbesserung längst aufgegeben.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • "Hartz-IV-Köchin": 3 Gänge für 3 Euro
  • Wo der Staat versagt: Boom im "Armutsbusiness"
  • Arbeit, nein danke! Bekenntnisse einer Alleinerziehenden
  • Hartz IV: "Kein Schönheitspreis" für Verhandlungsmarathon
  • Hartz-IV-Debatte: Zu Besuch in der Realität
  • Deutschlandreise (5): Wann haben Sie eigentlich zuletzt gearbeitet?
  • Einmalig: Hartz-IV-Beratung in der Kneipe
  • Jenseits der Realität: Fragwürdiger Ratgeber für Arbeitslose
  • "Hauptsache Job?": Was Arbeitslose zumutbar finden - und was nicht
  • Tiertafel: Hartz-IV-Futter für Bello & Co
  • Bremerhaven: Wenn Kinder arm sind
  • Rekordkälte: Wie Obdachlose versuchen zu überleben