Verschwörungstheoretiker: Montagsdemos in Berlin
SPIEGEL TV

19.05.2014 - Die Demonstranten, die sich jeden Montag in Berlin treffen, halten Homosexualität wahrscheinlich für eine Verschwörung der Natur. So wie das Bankensystem angeblich eine Verschwörung des Judentums, der Holocaust eine Verschwörung von PR-Strategen und die öffentliche Meinung eine Verschwörung der Massenmedien sind. SPIEGEL TV über die Montagsschwarzmaler vom Potsdamer Platz. (18.05.2014)