Verwechslung
Autofahrer rast in U-Bahn-Tunnel

15.07.2009 - Eine ungewollte Spritztour in den U-Bahn-Tunnel mit dem PKW. Ein 29-Jähriger verwechselte in Bochum die Straße mit den Schienen, danach ging es 200 Meter in den Untergrund.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Hanford Site: Tunnel in US-Nuklearanlage eingestürzt
  • Verhängnisvolle Verkehrskontrolle: Autofahrer schleift Polizist mit
  • Geplatzter Bankraub in São Paulo: Polizei entdeckt 500-Meter-Tunnel
  • Grenze USA-Mexiko: Fahnder entdecken geheime Tunnel
  • Entflohener Drogenboss: "El Chapo" entkam durch 1,5-Kilometer-Tunnel
  • Neue ICE-Strecke: Testfahrt mit Tunnel-Evakuierung
  • Berlin - München: Testfahrt mit Tunnel-Evakuierung
  • Das Jahrhundertprojekt: Tunnel zwischen Dänemark und Deutschland
  • Propaganda im Gaza-Konflikt: Der Krieg der Kameras
  • Israelisches Armee-Video: Spezialeinheit sprengt Hamas-Tunnel
  • Ziemlich beste Freunde: Äffchen und Hündin sind unzertrennlich
  • Schlägerei auf der "Carnival Legend": 23 Passagiere müssen Kreuzfahrtschiff verlassen