Verwundbare Königliche
Real und Özil straucheln in Moskau

22.02.2012 - Real Madrid kassierte im Champions-League-Achtelfinale gegen ZSKA Moskau Sekunden vor Schluss den Ausgleich. Trotzdem ist die Ausgangssituation dank eines Tores von Cristiano Ronaldo günstig. Mesut Özil und Sami Khedira standen in der Startelf. Besonders Özil aber agierte glücklos.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Real Madrid im Halbfinale: José Mourinho lobt die Bayern
  • Cristiano Ronaldo: Der Ungeliebte
  • Trainingspause für Ronaldo: Mit Leichtigkeit ins Halbfinale
  • Copa del Rey: Titelverteidiger Real Madrid spektakulär ausgeschieden
  • Mourinhos Bilanz: Von defensiver Wechseltaktik und Ronaldos verschwundenen Schuhen
  • Real Madrid: Khediras königlicher Pass ins Viertelfinale
  • Real Madrid: Liebesgrüße von Mou
  • kicker.tv: Özil krönt die Königlichen
  • kicker.tv: Özil und Ronaldo - denn sie wissen, was sie tun
  • Fairer Verlierer: Mourinho zeigt in der Niederlage Größe
  • Auftritt José Mourinho: München im Ausnahmezustand
  • Abschiedsgerüchte vor Clásico: Der königliche Trainer hat Streit mit seinem Gefolge