Vettel schreibt Geschichte
Dritter Titel für die Ewigkeit

26.11.2012 - Es war einfach absurd: Erst ein Crash, dann falsche Reifen, Sebastian Vettel lag hoffnungslos zurück. Und doch wurde der Deutsche beim Showdown in São Paulo zum dritten Mal Formel-1-Weltmeister. Der Sieg zeigt, wie stark der 25-Jährige ist - es wird wohl nicht sein letzter Titel gewesen sein.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Übernahme von Dr Pepper: Reimann-Clan baut Getränkeriesen auf
  • Toyota Land Cruiser: Ehrlich fährt am längsten
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Federer-Sieg in der Videoanalyse: "Das ist ein Rekord für die Ewigkeit"
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Neandertaler: Höhlenkunst stellt alte Erkenntnisse in Frage
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Puigdemont-Festnahme: Entscheidung über Auslieferung nach Ostern
  • Schnipp schnipp, hurra: Deutschland ist Weltmeister
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"