Wakeboard-Aktion im Hamburger Hafen
Steffen Vollert und Tom Richter üben für das Weltcup-Finale

28.08.2009 - Über den Wellen - Die deutschen Wakeboarder Tom Richter und Steffen Vollert springen im Hamburger Grasbrookhafen über eine Barkasse. Die Aktion macht auf das Weltcup-Finale im Wakeboarden am 30. August in der Wasserski-Arena Pinneberg aufmerksam.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition: Die Vermessung der Weltmeere
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Flitzer bei WM-Finale: Videobotschaft von "Pussy Riot"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Downhill-Weltcup in Leogang: Mit 60 Stundenkilometern steil bergab
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Deutsche Rentner verlassen Venezuela: "Die Leute schlachten Katzen und Hunde"
  • Puigdemont-Festnahme: Entscheidung über Auslieferung nach Ostern
  • Rohingya-Frauen: Gejagt, gefoltert, vergewaltigt
  • #ausgehetzt-Proteste in München: Eine Volksdemonstration gegen die Politik der CSU
  • Türkei: "Ausnahmezustand wird zur Normalität"
  • Bootsunglück mit 17 Toten: Frau verliert neun Verwandte