Dokumentarfilm
Licht aus im Haus Lychener 64

24.04.2010 - Keiner will freiwillig ausziehen, doch am Ende müssen sie alle gehen. Der Dokumentarfilm "Lychener 64" erzählt die Geschichte von der Sanierung eines Mietshauses.

Empfehlungen zum Video
  • Schulmassaker in Parkland: Nachbarin des Todesschützen spricht erstmals öffentlich über Nikolas Cruz
  • Videoanalyse zu Trumps Personalkarussel: "Beispiellos in der Geschichte"
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Trumps Wirtschaftsberater: Cohn scheitert und tritt zurück
  • Stürmische See: Haus wird von Riesenwelle geschluckt
  • Statt Van-Gogh-Gemälde: Guggenheim-Museum bietet Trump ein goldenes Klo an
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Hillary Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Hypnotisierende 3D-Kunst: Wie entstehen diese Animationen?
  • Peru: Über 1000 Jahre alte Skelett-Teile gefunden
  • Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis