Tschernobyl-Geberkonferenz
Nackter Protest gegen Janukowitsch

19.04.2011 - Auf der Geberkonferenz in Kiew hat die internationale Gemeinschaft der Ukraine 25 Jahre nach der Tschernobyl-Katastrophe eine weitere halbe Milliarde Euro für eine neue Umhüllung des Reaktors versprochen. Vor den Toren der Konferenz demonstrierten Frauenrechtlerinnen gegen die Politik der ukrainischen Regierung.

SPIEGEL TV News
Empfehlungen zum Video
  • Machtkampf in Kiew: Regierungschef geht, Demo-Verbote gekippt
  • Kiew rebelliert: Ausschreitungen während der Großdemonstration
  • Eskalation in der Ukraine: Landesweiter Anti-Terror-Einsatz
  • Proteste in Kiew: Gewalt auf den Straßen eskaliert
  • Massenproteste in der Ukraine: Regierung und Opposition zu Gesprächen bereit
  • Eskalation in der Ukraine: Die Blutnacht von Kiew
  • Oben-ohne-Protest endet als Horror-Trip: Aktivistinnen offenbar vom Geheimdienst verschleppt
  • Catherine Ashton: Heikles Telefonat veröffentlicht
  • Scharfschützen am Maidan: Geheimdokumente enthüllen Janukowitschs blutigen Plan
  • Wachablösung in Kiew: Demonstranten postieren sich vor Regierungssitz
  • Krise in der Ukraine: Einsatzkräfte erhalten Schusswaffen für "Anti-Terror-Einsatz"
  • Waffenruhe in Kiew? Demonstranten empört über Verhandlungsmarathon