Matusseks schonungsloses Selbstverhör
Bin ich Rassist?

07.03.2012 - Angesichts der Empörung über Christian Krachts Roman "Imperium" verordnet sich Matthias Matussek ein schonungsloses Selbstverhör: Bin ich am Strand von Rio zum Rassisten geworden? Und warum zitiere ich in meinem Buch eigentlich Adolf Hitler?

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Matussek: Prima, die Ossis kommen!
  • Geschmückt mit fremden Federn: Matussek besucht Charles Dickens
  • Matussek: Prügel für Wulff
  • Warten auf den Stargast: Panne bei Matussek-Gala
  • Matusseks Kulturtipp: Der Streik
  • Matusseks Kulturtipp: Das DING vom Brocken - Teil 2
  • Matusseks Kirchentag: Zwischen Hexen, Taliban und Glaubensschlachten
  • Matussek deckt auf: Ist das grüne Buch ein Plagiat? Muss Gaddafi zurücktreten?
  • Matussek: Das Comeback der Schurkenstaaten
  • Matussek: Zieht sich Angelina Jolie für einen guten Zweck aus?
  • Matusseks Burnout: "Ich werde doch gebraucht!"
  • Matussek: Die Schlacht um Rom