Buchvorstellung
"Ökofimmel" von Alexander Neubacher

12.03.2012 - Alexander Neubacher ist guten Willens: Seine Familie und er machen mit beim Umweltschutz, halten sich brav an alle Öko-Vorschriften, scheuen keine Kosten für Bioprodukte. Doch inzwischen haben sie ernsthafte Zweifel, ob sie der Umwelt damit wirklich helfen, denn die Energiesparbirne endet als gefährlicher Sondermüll, die ausgespülten Joghurtbecher werden nicht recycelt, sondern verfeuert und für die Herstellung des Biobenzins im Autotank wird der Regenwald gerodet.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Schulz zur Schleswig-Holstein-Wahl: "Das geht unter die Haut!"
  • Kinderarmut: Das vergessene Wahlkampfthema
  • Webvideos der Woche: Griff nach der Giftschlange
  • Videoserie zur Bundestagswahl 2017: Deutschland, deine Lindenstraßen
  • Abgerutscht: Bayern verschenkt Sieg
  • Australien: Krokodil greift GoPro an
  • Bundestagswahl in Zahlen: Rekordwahl 2017
  • Aubameyang enttäuscht: Für Bosz alles "ganz normal"
  • Auffälliger Trend: Leipzig und das schwere zweite Jahr
  • Super League Schweiz: FC-Sion-Präsident verprügelt TV-Experten
  • Herrlich unter Druck: „Kein Platz für Geduld“
  • Mittagspause an der Fischbude: Zwischen Stammtisch und Kubicki-Fanclub