Buchvorstellung
"Ökofimmel" von Alexander Neubacher

12.03.2012 - Alexander Neubacher ist guten Willens: Seine Familie und er machen mit beim Umweltschutz, halten sich brav an alle Öko-Vorschriften, scheuen keine Kosten für Bioprodukte. Doch inzwischen haben sie ernsthafte Zweifel, ob sie der Umwelt damit wirklich helfen, denn die Energiesparbirne endet als gefährlicher Sondermüll, die ausgespülten Joghurtbecher werden nicht recycelt, sondern verfeuert und für die Herstellung des Biobenzins im Autotank wird der Regenwald gerodet.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Locker und lässig ins Fürstentum: Leverkusen muss in Monaco punkten
  • HSV-Trainer Gisdol: "Habe gezuckt vor Freude"
  • Videoanalyse zu Trump vs. Clinton: "Das ist die wichtigste TV-Debatte aller Zeiten"
  • Gezeitenflut am Qiantang-Fluss: Die perfekte, gefährliche Welle
  • "Fast": Gigantisches Radioteleskop in Betrieb
  • Mourinhos Taktikanalyse: "Ich habe keine Ahnung vom Fußball"
  • Marinevideos veröffentlicht: Öltanker in Flammen
  • Premierentor für Midtjylland: Ein typischer van der Vaart
  • Vor der TV-Debatte Clinton - Trump: Rüsten für den Schlagabtausch
  • Vor 20 Jahren: Der Fall Birkenstock
  • Die Labbadia-Entlassung: Beiersdorfers schlechter Stil
  • Video zu "Legal Highs": Psychotrips aus der Chemie-Küche