Buchvorstellung
"Ökofimmel" von Alexander Neubacher

12.03.2012 - Alexander Neubacher ist guten Willens: Seine Familie und er machen mit beim Umweltschutz, halten sich brav an alle Öko-Vorschriften, scheuen keine Kosten für Bioprodukte. Doch inzwischen haben sie ernsthafte Zweifel, ob sie der Umwelt damit wirklich helfen, denn die Energiesparbirne endet als gefährlicher Sondermüll, die ausgespülten Joghurtbecher werden nicht recycelt, sondern verfeuert und für die Herstellung des Biobenzins im Autotank wird der Regenwald gerodet.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Schulz zur Schleswig-Holstein-Wahl: "Das geht unter die Haut!"
  • Bis zu 2000 Dollar pro Gemälde: Michael Jacksons Affe macht Kunst
  • Videobotschaft aus Venezuela: Der Violinen-Mann spielt weiter
  • Philipp Lahm: Der Fußballer des Jahres 2016/17
  • Fukushima: Roboter taucht in die Reaktor-Ruine
  • Harry und William über Prinzessin Diana: "Sie hat uns mit Liebe überschüttet"
  • Panorama-Video: Die ultimative Was-passiert-dann-Maschine
  • Christopher Street Day in Berlin: CSD feiert Ehe für alle
  • Pottwal in Paris gestrandet: Echt oder Fake?
  • Webvideos der Woche: Polizist von eigener Kamera entlarvt
  • "Identitäre" auf dem Mittelmeer: Rechtsextreme wollen Flüchtlinge stoppen
  • Trump-Sprecher: Bye, Bye, Sean Spicer!