3D-Simulation
Forscher lüften das Geheimnis der Riesensterne

16.01.2009 - Sie sind 120 Mal größer als unsere Sonne - und bisher widersprach das jeder Theorie. Doch nun konnten Forscher mit einer 3D-Simulation die scheinbar unmöglichen Riesensterne erklären. Sehen Sie im Video, wie.

Empfehlungen zum Video
  • Müll-Problem: Forscher entdecken Plastik-fressendes Enzym
  • Ägyptische Mumie: Ältester Krebsfall der Welt entdeckt
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Selbstleuchtender Tiefseefisch: Forscher filmen erstmals lebenden Fächerflossen-Seeteufel
  • Spinne gegen Roboter: Wer springt weiter?
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Neue Erkenntnisse über Flughunde: Durchkommen mit Doppelklick
  • Statt synthetischer Cremes: Ökologischer Sonnenschutz aus Algen
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Brasilianische Nationalmannschaft: Schnuppertraining für die Selecao-Minis
  • Mo Salah: Die Ägyptische Ikone