3D-Simulation
Forscher lüften das Geheimnis der Riesensterne

16.01.2009 - Sie sind 120 Mal größer als unsere Sonne - und bisher widersprach das jeder Theorie. Doch nun konnten Forscher mit einer 3D-Simulation die scheinbar unmöglichen Riesensterne erklären. Sehen Sie im Video, wie.

jkr
Empfehlungen zum Video
  • Schulz zur Schleswig-Holstein-Wahl: "Das geht unter die Haut!"
  • Angst vor dem Absturz: Wolfsburgs Kurztrip nach Holland
  • Eishockey-WM: Kanada steht im Finale
  • Eishockey-WM: Russland holt zum achten Mal Bronze
  • Eishockey-WM: Schweden gewinnt dramatisches Finale gegen Kanada
  • Trotz Klassenerhalt: Mainz entlässt Trainer Martin Schmidt
  • Studentenprotest: Studenten boykottieren Rede von US-Vize Pence
  • Während Trump-Rede: US-Handelsminister vom Schlaf übermannt
  • Ringling Bros und Barnum & Bailey: Letzte Show des großen US-Traditionszirkus
  • Vorfreude auf die Champions League: "Liverpool muss ein Teil davon sein"
  • Stuttgarter Aufstiegsfeier: Völlig aus dem Häusle
  • 33 Campeones: Real Madrid feiert die Meisterschaft