3D-Simulation
Forscher lüften das Geheimnis der Riesensterne

16.01.2009 - Sie sind 120 Mal größer als unsere Sonne - und bisher widersprach das jeder Theorie. Doch nun konnten Forscher mit einer 3D-Simulation die scheinbar unmöglichen Riesensterne erklären. Sehen Sie im Video, wie.

jkr
Empfehlungen zum Video
  • Schulz zur Schleswig-Holstein-Wahl: "Das geht unter die Haut!"
  • US-Energieminister: "Make Nuclear Energy cool again"
  • Von Marokko nach Spanien: Flüchtlingsjunge hängt sich unter Bus
  • Schlaflied für Elefanten: Gute Nacht in Myanmar
  • Mit ein paar Schrammen davongekommen: Mann wird von Bus gerammt
  • Schlagabtausch im Weißen Haus: "Playboy"-Kolumnist platzt der Kragen
  • Stefan Kuntz in Feierlaune: "Hast du 'nen Schuss?"
  • #surviveG20: Wie überlebe ich die Gipfelwoche?
  • Filmtrailer: "Der Tod von Ludwig XIV."
  • Drama "Der Tod von Ludwig XIV.": Die letzten Stunden des Sonnenkönigs
  • Löw zur Doping-Diskussion: "Ich möchte bitte Namen hören"
  • Merkel über die Ehe für alle: Absicht oder Versehen? Sehen Sie selbst!