Reden von Merkel und Steinbrück
Die Sprache der Macht

19.09.2013 - Angela Merkel gilt als emotionslose Rednerin, Peer Steinbrück als kompetent, aber spröde. Der SPIEGEL hat gemeinsam mit Sprachwissenschaftlern Hunderte Reden der beiden auf typische Muster und Marotten untersucht - mit einem Ergebnis, das überrascht. Hier geht's zum Video.

DER SPIEGEL
Empfehlungen zum Video
  • Video aus Minsk: "Nur ein paar Rentner durften protestieren"
  • Gesundheitsreform-Pleite: Niederlage für Trump
  • Proteste gegen Trumpcare: "Wir sparen jetzt schon, wo wir können"
  • Endlich verständlich kompakt: Doppelte Staatsbürgerschaft
  • Vater des Germanwings-Co-Piloten: "Er war zum Zeitpunkt des Absturzes nicht depressiv"
  • Anschlag in London: Ermittler nennen Hintergründe zum Täter
  • Showdown in Washington: Obamacare-Abstimmung verschoben
  • Anschlag in London: Forensiker suchen nach Hinweisen
  • Video aus London: "Die Menschen verhalten sich sehr ruhig"
  • Videobotschaft des Londoner Bürgermeisters: "Sie hassen, wie wir in London leben"
  • Überlebende berichten von London-Anschlag: "Menschen wurden vor meinen Augen umgefahren"
  • Anschlag in London: Polizei nimmt sieben Verdächtige fest