Reden von Merkel und Steinbrück
Die Sprache der Macht

19.09.2013 - Angela Merkel gilt als emotionslose Rednerin, Peer Steinbrück als kompetent, aber spröde. Der SPIEGEL hat gemeinsam mit Sprachwissenschaftlern Hunderte Reden der beiden auf typische Muster und Marotten untersucht - mit einem Ergebnis, das überrascht. Hier geht's zum Video.

DER SPIEGEL
Empfehlungen zum Video
  • Schulz zur Schleswig-Holstein-Wahl: "Das geht unter die Haut!"
  • Studentenprotest: Studenten boykottieren Rede von US-Vize Pence
  • Während Trump-Rede: US-Handelsminister vom Schlaf übermannt
  • #TrumpOrb: Illuminati in Riad?
  • Trump-Rede in Saudi-Arabien: "Werft die Terroristen hinaus!"
  • "Marsch der Millionen": Hunderttausende Venezolaner protestieren gegen Regierung
  • Staatsbesuch am Golf: Donald Trump beim Säbeltanz im saudischen Königshaus
  • Videoanalyse zum AKP-Parteitag: "Erdogan geht es um eine Machtdemonstration"
  • Erste Auslandsreise des US-Präsidenten: Trump in Saudi-Arabien gelandet
  • Iran: Hassan Rohani gewinnt Präsidentschaftswahl
  • Videoanalyse zu Trumps Staatsbesuch: "Er kommt als angeschlagener Präsident"
  • Wikileaks-Gründer Assange: Schweden stellt Ermittlungen ein