Nach einem Jahr in Haft
"Deniz Yücel scheint ungebrochen"

14.02.2018 - Seit einem Jahr sitzt der deutsche Journalist Deniz Yücel in der Türkei im Gefängnis. Yücel hat stets Größe gezeigt, im Gegensatz zu einigen Bundespolitikern, die mit dem Fall befasst sind, analysiert SPIEGEL-Korrespondent Maximilian Popp.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Türkei-Korrespondent: Deniz Yücel ist frei
  • Nach Freilassung von Deniz Yücel: "Es bleibt ein bitterer Beigeschmack"
  • Deutsch-türkischer Journalist: Deniz Yücel kommt frei
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Schrauber im Schnee: Russen bauen Eis-Auto
  • Dramatisches Video: Flugzeug verliert Teile des Triebwerks
  • Helmkamera-Video: Snowboarder aus Schneemassen gerettet
  • "Doomsday Clock" vorgestellt: Noch zwei Minuten bis zum Weltuntergang
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Sicherheitslage in der Welt: Wie unsicher ist die aktuelle Situation?
  • Neuer Präsident Südafrika: "Ramaphosa muss einen Saustall ausmisten"
  • Regierungskrise in Australien: Vizepremier Barnaby Joyce lehnt Rücktritt ab