VatiLeaks EXKLUSIV! Matussek trifft mutmaßlichen Vatikan-Maulwurf
SPIEGEL ONLINE

20.08.2012 - Der Gärtner Sergio Brutti soll Geheimdepeschen und Kunstschätze gestohlen und kompromittierende Papst-Anekdoten ausgeplaudert haben. Irgendwo hinter den dicken vatikanischen Mauern sprach SPIEGEL-Redakteur Matthias Matussek mit dem VatiLeaks-Verdächtigen. Er hatte einen gebrochenen Mann erwartet - und traf ein Musterbeispiel für Moral und Tapferkeit.