VatiLeaks EXKLUSIV!
Matussek trifft mutmaßlichen Vatikan-Maulwurf

20.08.2012 - Der Gärtner Sergio Brutti soll Geheimdepeschen und Kunstschätze gestohlen und kompromittierende Papst-Anekdoten ausgeplaudert haben. Irgendwo hinter den dicken vatikanischen Mauern sprach SPIEGEL-Redakteur Matthias Matussek mit dem VatiLeaks-Verdächtigen. Er hatte einen gebrochenen Mann erwartet - und traf ein Musterbeispiel für Moral und Tapferkeit.

Empfehlungen zum Video
  • Mutmaßliches AKW in Syrien: Israel bekennt sich zu Angriff
  • Historische Gespräche in Pjöngjang: Kim Jong Un trifft Delegation aus Südkorea
  • Historische Gespräche in Pjöngjang: Kim Jong Un trifft Delegation aus Südkorea
  • Wintersturm an US-Ostküste: Baum stürzt auf Stromleitung
  • Liebesdrama "Call Me By Your Name": Sommerhitze mit Gefühlswallungen
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab
  • Champions League: Emery will mit PSG auf Reals Level
  • Seltenes Phänomen: Die rollenden Schneebälle von Ottawa
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Sieg in letzter Sekunde: Schüler trifft Basketballkorb aus 24 Metern
  • Bye-bye DDR - Geschichten zum Mauerfall: Siegbert Schefke über Neonazis in Ostdeutschland
  • Bye-bye DDR - Geschichten zum Mauerfall: Treffen mit ostdeutschen Neonazis (1988)