Pfingstsensation bei Maischberger
Matussek entschuldigt sich!

24.05.2012 - Wer hätte das gedacht - nach dem Eklat-Talk bei Maischberger, in dem es um Salafisten ging, entschuldigt sich Videoblogger Matthias Matussek. Ganz ehrlich.

Empfehlungen zum Video
  • Nach Festnahme von Afroamerikanern: Starbucks-Chef entschuldigt sich
  • Facebook: Zuckerberg entschuldigt sich vor US-Senatoren
  • Missbrauchsprozess: Vater attackiert angeklagten US-Teamarzt
  • Krügers Karrierestart nach dem Krieg: "Hauen Sie ab!"
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Hungerstreikender Künstler: "Freiheit für Oleg Senzow"
  • Rassistischer Tweet: "Roseanne" wird abgesetzt und in Deutschland nicht ausgestrahlt
  • SPIEGEL-Leserkonferenz: Das sagen die Gäste
  • Rock'n'Roll: Rolling Stones in London