Videoforensiker im Einsatz
Wie sich Amateurvideos prüfen lassen

01.06.2015 - Sind diese Bilder echt? Bei der Berichterstattung aus Krisengebieten greifen Medien oft auf Amateurvideos zurück - weil es meist keine anderen Quellen gibt. "Storyful" hat sich auf das Verifizieren und Lizensieren solcher Aufnahmen spezialisiert. Ein Besuch bei der Agentur.

Empfehlungen zum Video
  • Erdbeben in Mexiko: Amateurvideos zeigen, wie Menschen das Beben erleben
  • "Worst-of" Amateurvideos: Männer und ihr Spiegelbild
  • Anschläge in Paris: Amateurvideos der Terrornacht
  • US-Kälte: Amateurvideos von der Wetterfront
  • Amateurvideos von Wirbelsturm "Sandy": Explodierende Stromhäuschen und abknickende Kräne
  • Axt-Attacke: Amateurvideos aus dem Hauptbahnhof Düsseldorf
  • Axt-Attacke: Amateurvideos aus dem Hauptbahnhof Düsseldorf
  • Amateurvideos von der Côte d'Azur: Massenpanik nach Knallgeräuschen
  • Syrien: Amateurvideos zeigen Gräueltaten
  • Japan: Amateurvideos dokumentieren das Beben
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Umstrittener Wahlkampfauftakt: Straches unheimlicher Trommel-Auftritt