Haus der wilden Parties
Villa des Playboy-Gründers Hefner zu verkaufen

11.01.2016 - Hugh Hefner will angeblich seine Villa verkaufen - für umgerechnet ca. 180 Millionen Euro - aber die Sache hat einen Haken...

Mehr zu:
SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Sexy Bunnys: "Playboy"-Kunst unter dem Hammer
  • Playboy-Gründer Hefner: Doku "Aktivist und Rebell"
  • "Playmate des Jahres": Angezogen statt anzüglich
  • Donald Trumps Amtseinführung: Sechs Lehren für die nächste Party
  • Italien: 16 Tote bei Busunglück
  • Party nach Amtseinführung: Daddy, mach den Trumpeltanz
  • Webvideos der Woche: Haie zum Kraulen
  • Lawine in Italien: Mehrere Überlebende aus verschüttetem Hotel geborgen
  • Vor Amtseinführung: Donald Trump zwingt seine Frau zum Rednerpult
  • Melbourne: Mann rast mit Auto in Fußgängerzone - drei Tote
  • Mexikanischer Drogenboss: "El Chapo" an die USA ausgeliefert
  • Schlepplift-Slapstick: Es zieht sich etwas