Volkes Wille
Sinnloses Flughafenprojekt in Lübeck

08.11.2010, 01:02 Uhr - In Deutschland können Bürger die Politik in den Wahnsinn treiben. Dazu reicht ein Volksentscheid. Denn nicht selten führt eine solche Abstimmung zu grotesken Situationen. In Lübeck hat das Volk beschlossen, dass es seinen örtlichen Flughafen behalten will. Das Dumme ist nur: Die Stadt hat dafür kein Geld - und abfliegen will ab Lübeck eigentlich auch niemand. (07.11.2010)

Empfehlungen zum Video
  • Bus in Lübeck: Angreifer sticht auf Fahrgäste ein
  • Lübeck: Innenminister Grote zu Angriff in Linienbus
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Besetztes Großprojekt in Frankreich: Ausschreitungen bei Räumung
  • Kampf um CDU-Vorsitz: "Mir hat Herr Spahn gefallen - erstaunlicherweise"
  • Mittagspause an der Fischbude: Zwischen Stammtisch und Kubicki-Fanclub
  • Webvideos der Woche: Was sind denn das für Lichter?
  • 13 Kinder in acht Zimmern: Alltag in der Großfamilie Rübenack
  • Nachhaltige Kantinenkonzepte: Mittagspause im Gourmetrestaurant
  • Trailer für ARTE Re: Big-Wave-Surfen in Portugal
  • Volksverhetzung oder Meinungsfreiheit? Holocaustleugner
  • Flüchtlinge in Mexiko: Die Karawane der Verzweifelten