17. Juni 1953: Archivbilder zeigen Volksaufstand in der DDR
SPIEGEL ONLINEV1.1

17.06.2013 - Mit Streiks und Demonstrationen protestierten am 17. Juni 1953 Hunderttausende in der DDR gegen verschlechterte Arbeitsbedingungen. Nur mit extremsten Mitteln gelang es der Staatsmacht, den Aufstand niederzuschlagen. Tausende wurden inhaftiert, mehr als 50 Demonstranten starben. Das Video zeigt Bilder vom 17. Juni 1953 in Berlin.

Mehr zu:

Zum Artikel