Vom FC Bayern vorgeführt
Schalke 04 mit 0:5 gedemütigt

09.01.2013 - Der FC Schalke 04 wurde vom Ligakonkurrenten FC Bayern München im Testspiel in Doha mit 0:5 deklassiert. "Trotz personeller Sorgen und Probleme: Man darf sich nicht ergeben", sagte Schalkes Trainer Jens Keller im Anschluss. Auch Kapitän Höwedes kritisierte die Mannschaft.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trotz Raúl-Mania in Spanien: Schalke vor dem Aus
  • Blutige Nase geholt: Schalke 04 blamiert sich fast gegen Larnaka
  • kicker.tv: Magath - mit Schalke im freien Fall
  • kicker.tv: Sensationscoup auf Schalke - Magath vor Wechsel
  • Blitzstart nach der Pause: Schalke feiert zweiten Heimsieg
  • Bayern nicht zu stoppen: Schalke chancenlos in München
  • Respekt vor dem Bad Boy: Wie Schalke Balotelli stoppen will
  • Fortschritt Fehlanzeige: Di Matteo tritt mit Schalke auf der Stelle
  • Keller sammelt eifrig Argumente: Schalke hat die Königsklasse im Visier
  • Minikrise im Kollektiv: Der FC Schalke sucht seinen Weg
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"