"Vom Tatort ins Labor"
Ausstellung zur Rechtsmedizin in Berlin

06.03.2009, 14:50 Uhr - Kaum ein Abend, an dem im Fernsehen Gerichtsmedizner nicht eine grausame Tat aufklären. Spannung und Gänsehaut garantiert. Wie die Ausstellung "Vom Tatort ins Labor" zeigt, sieht der Alltag von Rechtsmediziners allerdings ganz anders aus. Wenn auch mindestens genauso grausam.

Empfehlungen zum Video
  • "Jurassic World"-Ausstellung: T-Rex zum Greifen nah
  • Zettel-Ausstellung in Berlin: "Melde Dich, Du wirst Vater!"
  • Berlin-Marathon: Kenianer Kipchoge läuft Weltrekord
  • Waldbrand: Evakuierungen in Brandenburg, Rauchschwaden über Berlin
  • AfD-Demo in Berlin: Tausende Gegner und Anhänger auf der Straße
  • Deutschlands erstes schwules Rugby-Team: Hartes Tackling gegen Homophobie
  • ILA Berlin 2018: Luftfahrtausstellung mit positiver Bilanz
  • 3D-Technologie: Wiederaufbau von Aleppo und Palmyra
  • "Corruption Park": Alptraum eines korrupten Beamten
  • Korruption: Schnelles Geld
  • Naturphänomene: "Umgedrehter Regenbogen" und "Nebensonne"
  • Weltraum-Video: Alexander Gerst filmt Sojus-Flug