"Vom Tatort ins Labor"
Ausstellung zur Rechtsmedizin in Berlin

06.03.2009 - Kaum ein Abend, an dem im Fernsehen Gerichtsmedizner nicht eine grausame Tat aufklären. Spannung und Gänsehaut garantiert. Wie die Ausstellung "Vom Tatort ins Labor" zeigt, sieht der Alltag von Rechtsmediziners allerdings ganz anders aus. Wenn auch mindestens genauso grausam.

Empfehlungen zum Video
  • "Jurassic World"-Ausstellung: T-Rex zum Greifen nah
  • AfD-Demo in Berlin: Tausende Gegner und Anhänger auf der Straße
  • Zum 200. Geburtstag: Trier gedenkt Karl Marx
  • ILA Berlin 2018: Luftfahrtausstellung mit positiver Bilanz
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Kita-Krise: Mit dem Buggy auf die Straße
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"
  • Berlin demonstriert gegen Judenhass: "Wir erleben offenen Antisemitismus"
  • Ehrgeizige Vision: Norwegen will Inlandsflugverkehr elektrifizieren
  • Pläne der Nasa: Roboter-Bienen auf dem Mars
  • Licht-Phänomen: Der doppelte, kreisrunde Regenbogen