Von Lawine verschüttet
Niederländischer Königssohn schwebt in Lebensgefahr

18.02.2012 - Der niederländische Königssohn Prinz Johan Friso ist in Österreich von einer Lawine erfasst worden. Der zweitälteste Sohn von Königin Beatrix, wurde gerettet - sein Zustand soll aber kritisch sein.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video